Pastoraler Raum Kirchhundem

St. Elisabeth Benolpe - Friedhof

 

 

Die Notgemeinschaft „Grabhilfe“ Benolpe ist eine aus der Not der Inflationsjahre 1920 bis 1924 geborene soziale Einrichtung. Sie wurde am 1. März 1923 gegründet und ist ein nicht eingetragener Verein. Sie hat den Zweck, bei Sterbefällen von Mitgliedern den Angehörigen umgehend mit einem Geldbetrag zu helfen. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigensinnigen Zwecke

 

Mitglied dieser Notgemeinschaft „Grabhilfe“ Benolpe kann jede Person werden.

 

 

Notgemeinschaft „Grabhilfe“ Benolpe

Kontakt:

 

Gerd Sondermann

 

Frank Japes

St. Elisabeth