Notfallbereitschaft:

Tel.: 0151 - 56 66 07 38

PRKH.DE

Mariä Heimsuchung Kohlhagen - Aktuelles

 

 

Mariä Heimsuchung

Mariä Heimsuchung

Aktueller Pfarrbrief

Mai 2022 - Aktuelles in Kürze

An allen Maisonntagen laden wir wieder herzlich ein, zur Mitfeier der Maiandachten um 14.30 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kohlhagen. Anschließend besteht die Möglichkeit, vor dem Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter einen Einzelsegen zu empfangen. Dabei können sie dem Priester gerne ein besonderes Anliegen anvertrauen. Nach der Andacht und dem Einzelsegen sind alle eingeladen zum Kaffeetrinken mit Waffelessen im Geistlichen Zentrum. Der Erlös der diesjährigen Waffelback-Aktion ist für die Kinder- u. Jugendarbeit in der Pfarrgemeinde bestimmt. Die Pallottiner vom Kohlhagen und die Pfarrgemeinde freuen sich, den Marienmonat Mai auf dem Kohlhagen mit Ihnen zu feiern.

 

Das Hundemtaler Blechbläser-Ensemble lädt ein zu einem kleinen Konzert am Sonntag, 22. Mai, um 16.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Kohlhagen. In dem etwa einstündigen Konzert werden eine Auswahl der bekannten Marienlieder sowie geistliche Musik für Blechbläserensemble vorgetragen. Der Eintritt ist frei, die Musikanten freuen sich über eine kleine Spende.

 

Firmung

In der Zeit vom  25. Mai bis 27. Mai spendet Weihbischof Holtkotte etwa 100 Jugendlichen  das Sakrament der Firmung.

Wir bitten um das begleitende Gebet für die Jugendlichen.

 

Gottesdienst zur Verabschiedung und Begrüßung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten

Herzliche Einladung an alle ausgeschiedenen und neugewählten Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände des Pastoralen Raumes Kirchhundem! Am Sonntag,  29. Mai 2022 um 18.00 Uhr wollen wir mit einem Gottesdienst und anschließendem Sektempfang die bei den Wahlen im November 2021 ausgeschiedenen Ehrenamtlichen verabschieden und die neu- bzw. wiedergewählten willkommen heißen. Der Gottesdienst, den wir aufgrund der Corona-Pandemie leider etwas verschieben mussten, findet in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Kirchhundem statt und steht unter dem Thema „Gemeinschaft im Aufbruch“. Um unsere Planungen besser abstimmen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung im Pfarrbüro bis zum 24. Mai 2022. Wir freuen uns darauf, Sie in diesem Rahmen begrüßen zu dürfen.

 

Schutzkonzept

Im Rahmen der Erstellung eines institutionellen Schutzkonzeptes wurde eine Risikoanalyse erarbeitet.

Der nächste Schritt ist die Verabschiedung eines Verhaltenskodex, in dem der Umgang im Miteinander beschrieben wird.

Dazu laden wir ein, am Mittwoch,  01. Juni um 19.30 Uhr ins Pfarrzentrum St. Peter u. Paul Kirchhundem.

 

Die Frauengemeinschaft Kohlhagen fährt am Samstag, den 25.06.2022 zur Freilichtbühne nach Freudenberg.

Gespielt wird das Stück: „Wochenend und Sonnenschein“. Beginn 20.00Uhr.

Da die Karten begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bis zum 25.05.2022 gebeten. Anmeldung bei Britta Artel Tel. 0160 96000506 und Irmel Neuhaus Tel.0151 56340665

„Du führst mich hinaus ins Weite“

Wandern mit Bibel und Rucksack: Wir machen uns zwei Tage gemeinsam auf den Weg und kehren abends zurück ins Geistliche Zentrum.

 

Eingeladen sind interessierte Menschen, die den Wunsch nach geistlichen Impulsen haben und sich mit Gleichgesinnten über Lebens- und Glaubensfragen austauschen möchten. Frei von allen Verpflichtungen wollen wir miteinander unterwegs sein: in Gemeinschaft, im Erleben der sauerländischen Landschaft, in der Begegnung mit Gott und untereinander.  Die Tage beginnen am Donnerstag, 16. Juni (Fronleichnam), um 18 Uhr im Geistlichen Zentrum Kohlhagen und enden am Sonntag, 19. Juni, mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10 Uhr in der Pfarr- u. Wallfahrtskirche Kohlhagen. Am Freitag, 17. Juni und Samstag, 18. Juni sind wir fünf bis sechs Stunden unterwegs. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre Wanderausrüstung (Schuhe und kleiner Rucksack) mit!

 

Die Gesamtkosten für die Tage betragen 275,00 €. Im benachbarten Landhotel Gut Ahe übernachten und frühstücken Sie (3 Nächte). An 3 Tagen (Donnerstag, Freitag, Samstag) gibt es im Geistlichen Zentrum ein warmes Abendessen. Für die beiden Wandertage erhalten Sie nach dem Frühstück zusätzlich jeweils ein Lunchpaket.

Sollten Sie aus der Nähe kommen und keine Übernachtung benötigen (Sie erhalten von uns 3 x warmes Abendessen, 2 x Lunchpaket), dann zahlen Sie insgesamt 80 €.

Bitte melden Sie sich bis Montag, 13. Juni, verbindlich im Sekretariat (Tel.: 02723-718990 oder Email: evelin.matzke@geistliches-zentrum-kohlhagen.de) an. Wir freuen uns mit Ihnen auf dreieinhalb intensive geistliche Tage. Herzlich willkommen!

Nähere Informationen auch auf unserer Homepage www.geistliches-zentrum-kohlhagen.de

Friedensgebet am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche

Wir laden herzlich ein zum stillen Friedensgebet am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche.

 

Es ist Krieg – mitten in Europa. Unsere Bestürzung, die Sorgen und Beklemmungen angesichts des Krieges in der Ukraine wollen auch wir in aller Stille am Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter vom Kohlhagen im Gebet vor Gott tragen. Wir laden alle Mitchristen herzlich ein, sich daran zu beteiligen. Bringen wir am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche unser Entsetzen und unsere Trauer vor Gott. Beten wir für die von der Kriegsgewalt betroffenen Menschen und um mutige Schritte für den Frieden. Bitten wir Gott, dass er die Kriegstreiber zur Umkehr bringen möge.

Als Gebethilfe finden Sie auf dem Gnadenaltar ein Friedensgebet. Wir laden Sie herzlich ein, sich diesem Gebet anzuschließen und in aller Stille eine Kerze für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt zu entzünden.

 

Kontakt:

 

Pfarrer Heinrich Schmidt

Leiter des Pastoralen Raumes

Hundemstr. 53

57399 Kirchhundem

 

Tel.: 0 27 23 - 68 73 65 - 0

Fax: 0 27 23 - 68 73 65 - 9

 

e-Mail: pfarrbuero.kirchhundem(at)prkh.de

Datenschutz

Impressum