Notfallbereitschaft:

Tel.: 0151 - 56 66 07 38

PRKH.DE

Mariä Heimsuchung Kohlhagen - Aktuelles

 

 

Mariä Heimsuchung

Mariä Heimsuchung

Mai 2024 - Aktuelles in Kürze

Frauengemeinschaft Kohlhagen - Handarbeitstreff im Blue Ocean

Frauen, die Spaß am Handarbeiten haben, treffen sich wieder mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr im Jugendtreff.

Aktueller Pfarrbrief

Maiandacht und Waffeln essen für den guten Zweck:

Unterstützen Sie das Kinderhospiz Balthasar in Olpe!

An den vier Sonntagen im Mai (5. Mai, 12. Mai, 19. Mai und 26. Mai) laden wir jeweils um 14.30 Uhr zur Mitfeier der Maiandachten, zum Einzelsegen (in der Wallfahrtskirche) und zum Waffelessen in die Räume des Geistlichen Zentrums ein. Der Erlös geht diesmal an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

 

Nach der Maiandacht besteht die Möglichkeit, vor dem Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter einen Einzelsegen zu empfangen. Dabei können Sie dem Priester gerne ein besonderes Anliegen anvertrauen.

Nach der Andacht und dem Einzelsegen sind alle eingeladen zum Kaffeetrinken und zum Verzehr frischgebackener Waffeln in den Räumen des Geistlichen Zentrums.

Der Erlös der diesjährigen Waffelback-Aktion ist für das Kinder- und Jugendhospiz in Olpe bestimmt.

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar ist eine Herberge am Lebensweg von Familien mit schwerkranken Kindern. Von erfahrenen Kranken- und Kinderkrankenpflegekräften über Trauerbegleiterinnen und -begleiter und Therapeutinnen und Therapeuten bis hin zu Klinikclowns helfen alle mit, die gemeinsame Zeit für die erkrankten Kinder und Jugendlichen, ihre Geschwister und die Eltern intensiv und sinnvoll zu gestalten – mit Freude, Lebenslust und vielen schönen Momenten. Nur mit der Hilfe und Unterstützung vieler Menschen ist es möglich, die Arbeit im Kinderhospiz Balthasar zu finanzieren. Jeder Euro hilft, die Grundlage für die Arbeit im Balthasar nachhaltig zu sichern, damit es auch weiterhin ein Ort zum Leben und Lachen, Sterben und Trauern sein kann.

Die Pallottiner vom Kohlhagen, die Pfarrgemeinde Kohlhagen und der Pastorale Raum freuen sich, den Marienmonat Mai mit Ihnen zu feiern. Herzlich willkommen!

Friedensgebet am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche

Wir laden herzlich ein zum stillen Friedensgebet am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche.

 

Es ist Krieg – mitten in Europa. Unsere Bestürzung, die Sorgen und Beklemmungen angesichts des Krieges in der Ukraine wollen auch wir in aller Stille am Gnadenbild der Schmerzhaften Mutter vom Kohlhagen im Gebet vor Gott tragen. Wir laden alle Mitchristen herzlich ein, sich daran zu beteiligen. Bringen wir am Gnadenaltar in der Wallfahrtskirche unser Entsetzen und unsere Trauer vor Gott. Beten wir für die von der Kriegsgewalt betroffenen Menschen und um mutige Schritte für den Frieden. Bitten wir Gott, dass er die Kriegstreiber zur Umkehr bringen möge.

Als Gebethilfe finden Sie auf dem Gnadenaltar ein Friedensgebet. Wir laden Sie herzlich ein, sich diesem Gebet anzuschließen und in aller Stille eine Kerze für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt zu entzünden.

Kontakt:

 

Pfarrer Heinrich Schmidt

Leiter des Pastoralen Raumes

Hundemstr. 53

57399 Kirchhundem

 

Tel.: 0 27 23 - 68 73 65 - 0

Fax: 0 27 23 - 68 73 65 - 9

 

e-Mail: pfarrbuero.kirchhundem(at)prkh.de

Datenschutz

Impressum