Bekanntmachung aus dem Pastoralteam zu Personalveränderungen

Kirchhundem, 04. Mai 2022

Dechant Andreas Neuser teilte dem Pastoralteam mit,

 

  • dass Vikar Duc Thien Nguyen zum 1. September 2022 seine neue Vikarstelle im Pastoralen Raum PV Büren antreten und somit unseren Pastoralen Raum verlassen wird. Dieser Stellenwechsel erfolgt in der ersten Vikarsstelle turnusgemäß nach fünf Jahren. Schon heute danken wir Vikar Nguyen für sein Glaubenszeugnis, sein Mitgestalten und sein Mitgehen in unserem Pastoralen Raum.

 

  • dass Pastor Ulrich Gröne zu uns in den Pastoralen Raum Kirchhundem kommen wird. Er ist derzeit Gefängnisseelsorger in Castrop-Rauxel und Priester im Pastoralen Raum „Am Hagener Kreuz“. Wann genau Pastor Gröne seinen Dienst bei uns beginnen wird, steht noch offen, werden wir aber zu gegebener Zeit noch bekanntgeben. Er wird sich bei nächster Gelegenheit noch vorstellen. An dieser Stelle dürfen wir ihn schon herzlich willkommen heißen und wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.

 

Beiden Priestern wünschen wir von Herzen alles Gute und Gottes reichen Segen für ihre neue Aufgabe.

 

 

Persönliche Worte von Vikar Duc Thien Nguyen

 

Liebe Schwestern und Brüder,

 

was einige von Ihnen vermutlich schon geahnt und in einigen Gesprächen angedeutet haben, wird nun Realität. Der Stellenwechsel nach fünf Jahren steht bevor.

Zum 01. September 2022 werde ich nun den Dienst im Pastoralen Raum PV Büren beginnen und somit den Pastoralen Raum Kirchhundem verlassen.

In diesem Moment kommt es mir fast so vor, als würde ich meinen persönlichen Nachruf schreiben, was mir doch etwas schwerfällt.

 

Ich schaue mit großer Dankbarkeit gegenüber Gott und den vielen Menschen unseres Pastoralen Raumes auf die vergangenen fünf Jahre zurück, in denen ich meinen Dienst als Priester für Sie und unsere Gemeinden tun durfte. Viele Begegnungen, Erlebnisse, Erfahrungen und Momente kommen mir vor Augen, wenn ich auf diese Zeit zurückschaue, die mir Freude bereitet und mich auch so manches Mal herausgefordert haben. Dabei ist es nicht ausgeblieben, dass ich womöglich gewissen Erwartungen nicht gerecht geworden bin und/oder auch enttäuscht habe.

Mein Dank gilt auch all denen, mit denen ich in den Jahren zusammenarbeiten durfte, allen voran dem Pastoralteam.

 

„Gaudete in Domino semper“ – „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit“ ist das Wort gewesen, das ich mir zu Beginn meines priesterlichen Dienstes ausgesucht habe. Ich hoffe, dass diese Freude, die ich in und durch Jesus Christus, dem Auferstandenen, empfinde, in meinem Tun und Handeln, sowie im Verkündigungsdienst auf Sie überspringen und Sie somit näher zu Gott bringen konnte.

 

Zum Schluss noch ein kleiner Wunsch:

Bitte dem Abschied erst dann Raum geben, wenn dieser Moment wirklich ansteht. Ich würde mich freuen, wenn wir diese Zeit bis dahin in der Freude des auferstandenen Herrn weitergehen, wie es auch in einem Pfingstlied heißt: Da schreitet Christus durch die Zeit, in seiner Kirche Pilgerkleid: Gott lobend, Halleluja!

 

Ihr Vikar Duc Thien Nguyen

 

 

Kontakt:

 

Pfarrer Heinrich Schmidt

Leiter des Pastoralen Raumes

Hundemstr. 53

57399 Kirchhundem

 

Tel.: 0 27 23 - 68 73 65 - 0

Fax: 0 27 23 - 68 73 65 - 9

 

e-Mail: pfarrbuero.kirchhundem(at)prkh.de

Datenschutz

Impressum