Pastoraler Raum Kirchhundem

St. Bartholomäus Würdinghausen - Frauengemeinschaft

 

 

kfd - Katholische Frauengemeinschaft St. Bartholomäus

Vorstandsteam:

 

Ansprechpartnerin:

Frau Rita Meeser-Christen

Tannenweg 2

Tel.: 0 27 23 - 72 32 5

ritachristen(at)aol.com

 

Frau Ellen Hüttmann (Kassiererin)

 

Frau Susanne Lazzaro (Schriftführerin)

 

Frau Ulrike Blaas

 

Frau Kirsten Hofrichter

 

St. Bartholomäus

Über uns:

 

Früher hieß es immer "Mütterverein", aber das ist schon lange nicht mehr so. Jede Frau aus Würdinghausen kann bei uns Mitglied werden.

 

Das Alter unserer Mitglieder ist bunt gemischt von 20 bis über 90 Jahre.

 

Zusätzlich zum Vorstand gehören noch viele Helferinnen zum Team der kfd. Jede Helferin hat einen bestimmten Bezirk und betreut die dort wohnenden Mitglieder.

 

Einmal im Monat wird die Mitgliedszeitung verteilt. Dadurch wird ständig der persönliche Kontakt zwischen den Mitgliedern und den Helferinnen gepflegt.

 

Wir bieten das ganze Jahr über Aktivitäten für interessierte Frauen an. Hier nur ein paar Beispiele:

 

 

Krabbeltreff:

 

Einmal in der Woche treffen sich Mütter mit Ihren kleinen Kindern (von  0 bis 3 Jahren)  im Pfarrzentrum, um früh den Kontakt zueinander zu entwickeln.

Der Krabbeltreff findet dienstags um 9:30 Uhr im Gemeindezentrum statt.

 

Ansprechpartnerin ist Sonja Kemmerling.

 

 

Frühstück:

 

Verteilt auf das Jahr bieten wir zweimal ein gemeinsames Frühstück im Pfarrzentrum an.

 

 

Frauenkarneval:

 

Ein ganz wichtiger Punkt ist unsere Karnevalsveranstaltung in der Hundemtalhalle.

 

Die Frauen der Theatergruppe führen  immer tolle Wort- und Liedbeiträge auf. Die Veranstaltung in der toll geschmückten Halle wird jedes Jahr von vielen, bunt kostümierten Frauen besucht.

 

Nach dem Programmende wird noch lange weitergefeiert.

 

 

Ausflug der Frauen:

 

Jedes Jahr bieten wir einen Ausflug mit einem interessanten Ziel an.

Der jeweilige Termin wird frühzeitig im Pfarrbrief und in der Zeitung bekanntgegeben, damit man sich anmelden kann.

 

Diese Ausflüge werden immer sehr gerne angenommen.

 

 

 

Das sind, wie gesagt, nur einige unserer Aktivitäten. Interessierte Frauen können sich einfach bei den o.g. Ansprechpartnern melden.

 

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder, und jede Frau wird herzlich in der Gemeinschaft aufgenommen.